Kreisverband Rhön-Grabfeld

Von Hosentaschenanrufen und Fichtenmopeds

 Von der Integriertenn Leitstelle in Schweinfurt, hatten vielleicht schon einige gehört, aber dort einmal vorbei schauen, das war schon etwas Besonderes. Die Möglichkeit gab es  beim Ferienprogramm der Wasserwacht Wülfershausen. Wie stark das Interesse war, zeigte dann die große Gruppe Wülfershäuser und Eichenhäuser Jugendlicher. Markus Pfister, Michael Hellmuth, Nico Büttner, Ronja Büttner und ... [mehr]

 

Ehrenamtlichkeit beim JRK Zeltlager überaus wertvoll

 Lenny Seufert, Simon Bühner (Niederlauer) sowie Levin Grübel aus Hellingen bringen es auf den Punkt, wenn sie sagen: "Es ist einfach cool...  klasse... viele Spiele... eine tolle Atmosphäre."  Dem können Lars Fiedler, Leon Stephan und Thomas Sopp aus Mellrichstadt nur zustimmen. "Das Essen war ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Übergabe von Einsatzfahrzeugen

In der vergangenen Woche fand die Übergabe von über 80 aus Bundes- und Landesmitteln finanzierten Einsatzfahrzeugen für die Hilfsorganisationen in Bayern statt. Darunter auch ein Logistik-LKW für die unterfränkischen Bereitschaften und ein ... [mehr]

Welttag der humanitären Hilfe. DRK beklagt zunehmende Gefahr für Helfer in

  Die Arbeit von humanitären Helfern ist nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den vergangenen Jahren weltweit deutlich schwieriger und gefährlicher geworden. Auch seien die Opferzahlen unter den Helfern und die Brutalität der ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Die Integration all jener Menschen, die geflüchtet sind oder eine andere Zuwanderungsgeschichte haben, ist eine der großen Herausforderungen in Bayern.

Der Menschlichkeit verpflichtet, nimmt sich das BRK mit einer Vielzahl an Leistungen helfend, beratend und fördernd dieser Aufgabe an.

In der aktuellen Ausgabe 04/2017 von einsatzbereit. zeigen wir, was die Ehren- und Hauptamtlichen leisten und welche strukturellen Verbesserungen jetzt nötig sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Team Bayern

Helfernetz Bayern

 

Artikelaktionen