Kreisverband Rhön-Grabfeld

Experiment Altenpflegeschule und BRK geglückt

Geglückt ist ein Experiment des BRK Rhön-Grabfeld mit der Altenpflegeschule des Berufsbildungszentrums (BBZ) in Münnerstadt. Diese hatte für ein "Frühlingsfest" im Lehrsaal des BRK Hauses in Bad Neustadt die inhaltliche Gestaltung und auch die Vorbereitung übernommen und zwar gemeinsam mit der hauswirtschaftlichen Leiterin Sabine Conhoff. Die Schülerinnen  übernahmen die Bewirtung der Gäste und ... [mehr]

 

Rhön-Grabfeld schließt medizinische Lücke in Deutschland

Bereits seit dem Jahr 1998 ist das Rhönklinikum Ímpulsgeber für ganz Bayern. Das unterstrich Professor Dr. med. Bernd Griewing Vorstand Medizin der Rhönklinikum AG bei der Auftaktveranstaltung des neuen Projekts "Schlaganfallhelfer." Damit wird deutschlandweit eine weiter Lücke, nämlich ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Fortbildung MAN-Richtlinie

Vor über 100 Teilnehmern referierten am Samstag 09.12.2017 im großen Hörsaal des ZOM (Uniklinik Würzburg) unsere Referenten zum Thema "neue MAN-Richtlinie". Nach nun einem Jahr der Gültigkeit wurden ihre Inhalte und ihre Umsetzung reflektiert. ... [mehr]

Workshop: Internationale Arbeit im Roten Kreuz

Das Bayerische Rote Kreuz ist bereits seit Jahrzehnten in der internationalen Arbeit tätig und engagiert. Das Kompetenzzentrum für die internationale Arbeit im Bayerischen Roten Kreuz (KIA) koordiniert genau diese internationalen Aufgaben.   ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Chancengleichheit ist leider keine Selbstverständlichkeit. Erfahren Sie in einsatzbereit., wie sich das BRK erfolgreich in der Sozialen Arbeit engagiert, um die Perspektiven für benachteiligte Kinder, Jugendliche, Familien und Menschen mit Behinderung in Bayern zu verbessern. 

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Team Bayern

Helfernetz Bayern

Ehrenamt im BRK

Das ehrenamtliche Engagement ist eine einmalige Chance für jeden mitzureden, sich
einzumischen und mitzugestalten. Ehrenamtlich aktiv sein heißt Zukunft zu gestalten. Es
bedeutet nicht nur Hilfe für andere, sondern auch persönliche Weiterentwicklung. Für den
Rettungsdienst im Bayerischen Roten Kreuz brauchen wir dich! Als ehrenamtlicher Mitarbeiter im BRK arbeitest du eng mit den hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen, um Menschen in Notsituationen zu helfen und um Leben zu retten. Dabei kommt es nicht darauf an, wie alt, groß oder stark du bist. Denn jeder kann helfen.

Auch du kannst ein Held sein! Du wirst gebraucht - engagiere dich!

Finde uns auf Facebook: #WirsinddasBRK


 

 

 

Artikelaktionen